Die Aura eines Menschen

Subtile Energiefelder, die jeden lebenden Gegenstand, jedes Lebewesen, mich und dich umgeben, bezeichnen wir als Aura. Es ist eine spezifische Schwingung, die von Dingen und den Menschen, mit denen wir umgeben sind, ausgeht. Überall präsent, unsichtbar, aber dennoch wachsam. Das Wort "Aura" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "Brise". Sie ist ein Teil der physischen Welt, die tiefere Natur offenbart. In der Aura eines Menschen lassen sich sieben grundlegende Schichten unterscheiden: ätherisch, emotional, mental, astral, heilig, himmlisch und ketherisch, wobei jeder Schicht eine andere Farbe entspricht. Diese Schichten vermischen sich so, dass jede folgende alle vorherigen durchdringt.